News_08

Dark Times


curator Avi Lubin
12.12.14-12.03.15

@Genia Schreiber University Gallery Tel Aviv

Finstere Zeiten mit Jenny Brockmann, Berlin

Hannah Arendt gehört zu den wohl einflussreichsten und bedeutendsten politischen Theoretikern des 20. Jahrhunderts. Ihre Schriften sind von dem Glauben durchdrungen, dass wir Menschen in finsteren Zeiten leben, die sie gleichzeitig auch für eine einzigartige Gelegenheit der Menschheit hält.

Die Ausstellung Finstere Zeiten will Geisteshaltungen bestimmter Momente zur Echtzeit ergründen. Der gegenwärtige historische Augenblick soll erschlossen und der einzigartigen Rolle, die Kunst dabei spielt, nachgegangen werden, wobei es zu Sprüngen in Zeit und Raum kommt, während derer diverse Narrative in ein struktu- riertes oder kontrolliertes Chaos integriert werden.

Genia Schreiber University Art Gallery

Teilnehmende Künstler
Miroslaw Balka, Jenny Brockman, Noa Giniger, Roey Heifetz, Michal Na‘aman, Tomer Sapir und Ryan Trecartin.